0
Die Bundeswehr hat einen Elitesoldaten suspendiert. - © picture alliance/dpa
Die Bundeswehr hat einen Elitesoldaten suspendiert. | © picture alliance/dpa

Bundeswehr Elitesoldat verbreitet Reichsbürger-Ideen im Netz - suspendiert

„Es lebe das heilige Deutschland“: Ein Oberstleutnant des Spezialeinheit KSK soll mit der rechtsextremen „Reichsbürger“-Szene sympathisieren. Dem Geheimdienst der Bundeswehr ist das seit langem bekannt

Jörg Köpke
08.02.2019 | Stand 08.02.2019, 20:01 Uhr

Berlin. Christoph Gramm trat entschlossen auf. Am vergangenen Donnerstag informierte der Chef des Militärischen Abschirmdienstes (MAD) den Verteidigungsausschuss des Bundestages über rechte Umtriebe in der Truppe – auch innerhalb der fast 70 Mann starken Spezialeinheit „Kommando Spezialkräfte" (KSK).

realisiert durch evolver group