0
In Hamburg sind die Stickoxid-Werte trotz Diesel-Fahrverboten gestiegen. - © picture alliance
In Hamburg sind die Stickoxid-Werte trotz Diesel-Fahrverboten gestiegen. | © picture alliance

Hamburg Trotz Fahrverboten: In Hamburg sind die Stickoxid-Werte sogar gestiegen

Das Problem könnte bald auch NRW treffen - und eine umstrittene Lösung ist schon in Aussicht.

Matthias Schwarzer
20.11.2018 | Stand 20.11.2018, 13:14 Uhr

Hamburg. In Nordrhein-Westfalen dürfen bald die ersten Diesel-Fahrverbote anstehen. In Hamburg gibt es sie schon länger. Nun ist eine erste Bilanz bekannt - und die ist verheerend: Seit den Fahrverboten auf diversen belasteten Straßen sind die Stickoxid-Werte sogar noch gestiegen. Das belegen Daten im Hamburger Luftmessnetz.

realisiert durch evolver group