0
Hier fällt die Immerather Kirche. Das historische Gebäude muss dem Braunkohle-Tagebau weichen. - © dpa
Hier fällt die Immerather Kirche. Das historische Gebäude muss dem Braunkohle-Tagebau weichen. | © dpa

Erkelenz Abriss der Kirche in Immerath: "Das ist wie eine Beerdigung"

Der historische Immerather Dom ist Geschichte. Ein Bagger hat am Montag begonnen, das Gotteshaus abzureißen. Der gesamte Ort weicht dem Braunkohle-Tagebau.

09.01.2018 | Stand 09.01.2018, 13:04 Uhr

Erkelenz (KNA). "Sauberer Strom erhält den Dom", "Arbeitsplätze können nicht alles rechtfertigen" und "Dom statt Kohle". Plakaten mit deutlichen politischen Botschaften zieren den Bauzaun, der den Zugang zum "Immerather Dom" versperrt. Daneben hängen Fotos von der Kirche und dem Dorf - von früher, als es noch Leben in Immerath gab.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group