0
Anonyme Großspender wollen die AfD in diesem Jahr mit Wahlwerbung unterstützen. Sie haben sich in einer Tarnorganisation namens „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" zusammengeschlossen, schreibt Correctiv. - © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
Anonyme Großspender wollen die AfD in diesem Jahr mit Wahlwerbung unterstützen. Sie haben sich in einer Tarnorganisation namens „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" zusammengeschlossen, schreibt Correctiv. | © picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Essen Correctiv: Anonyme Großspender helfen der AfD im Wahlkampf

Das gemeinnützige Recherchebüro Correctiv schreibt, dass anonyme Großspender die Alternative für Deutschland (AfD) in diesem Jahr mit Wahlwerbung unterstützen. Damit bewege sich die AfD in einer Grauzone der verdeckten Parteienfinanzierung

Justus von Daniels
10.04.2017 | Stand 11.04.2017, 11:15 Uhr

Essen. Nicht genannte Großspender wollen die Alternative für Deutschland (AfD) in diesem Jahr mit Wahlwerbung unterstützen. Sie haben sich in einer Tarnorganisation namens „Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" zusammengeschlossen. Die AfD bewegt sich damit in einer Grauzone der verdeckten Parteienfinanzierung.

realisiert durch evolver group