0
Es gibt viel Lob für die Arbeit der Polizei München. - © dpa
Es gibt viel Lob für die Arbeit der Polizei München. | © dpa
München

Einer, der ruhig bleibt: Pressesprecher der Polizei München wird zum Twitter-Helden

Marcus da Gloria Martins und die Polizei München informieren die Öffentlichkeit souverän über alle Kanäle

Julia Fahl
23.07.2016 | Stand 24.07.2016, 09:18 Uhr

München. Ein 18-Jähriger, der an einem Fastfood-Restaurant um sich schießt. Er tötet neun Menschen, versetzt eine Großstadt in den Ausnahmezustand und tötet sich schließlich selbst. Rund 2.300 Einsatzkräfte riegeln München innerhalb weniger Zeit ab. Das öffentliche Leben steht still. In den sozialen Netzwerken überschlagen sich die Mutmaßungen und Hassreden, bevor die Polizei erste gesicherte Informationen bekanntgibt.