0

OWL Der Justiz gehen die Männer aus

Frauenanteil bei Bewerbungen liegt bei 80 Prozent / Behördenleiter im OLG-Bezirk in Sorge

30.01.2014 | Stand 30.01.2014, 15:31 Uhr
Der Justiz gehen

die Männer aus - © OWL
Der Justiz gehen
die Männer aus | © OWL

Hamm/Bielefeld. Gerichte und Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen suchen verzweifelt nach hochqualifiziertem Nachwuchs. Vor allem die Zahl der männlichen Bewerber ist stark im Sinkflug. Hervorragende Juristen, die in ihren Staatsexamina die von der Justiz als Einstellungskriterium geforderten Spitzennoten schaffen, wollen kaum noch in den öffentlichen Dienst.