0
Der Grundschule gelinge es in vielen Fällen nicht, grundlegende Kompetenzen an alle Kinder zu vermitteln. - © Hauke-Christian Dittrich/dpa
Der Grundschule gelinge es in vielen Fällen nicht, grundlegende Kompetenzen an alle Kinder zu vermitteln. | © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bildung Experten sehen dringenden Handlungsbedarf an Grundschulen

Jörg Ratzsch
09.12.2022 | Stand 10.12.2022, 07:12 Uhr

Jedes fünfte Grundschulkind in der vierten Klasse hat ernste Probleme mit Lesen, Schreiben und Rechnen. Diese Erkenntnis aus jüngsten Bildungstests hat Politik und Gesellschaft aufgeschreckt. Wie gegengesteuert werden kann, dafür haben Bildungsforscher am Freitag einen umfangreichen Maßnahmenkatalog präsentiert. Die Vorschläge wurden von Experten begrüßt. Bildungspolitiker sagten eine möglichst zügige Umsetzung zu.

Mehr zum Thema