0
Brüssel erwartet, dass Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban Versprechen zur Wahrung der Rechtsstaatlichkeit komplett umsetzt. - © Darko Vojinovic/AP/dpa
Brüssel erwartet, dass Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban Versprechen zur Wahrung der Rechtsstaatlichkeit komplett umsetzt. | © Darko Vojinovic/AP/dpa

Zahlungen in Milliardenhöhe EU-Kommission will EU-Mittel für Ungarn blockieren

Marek Majewsky
30.11.2022 | Stand 01.12.2022, 01:20 Uhr
Ansgar Haase

Ungarn muss trotz der jüngst ergriffenen Maßnahmen gegen Korruption die Aussetzung von EU-Zahlungen in Milliardenhöhe befürchten. Die EU-Kommission empfahl, Corona-Hilfen und andere Fördermittel erst dann freizugeben, wenn die rechtsnationale Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban Versprechen zur Wahrung der Rechtsstaatlichkeit komplett umsetzt.

Mehr zum Thema