0
«Heute wird unser Mut in den Vereinten Nationen, die Stimme zu erheben, getestet»: Annalena Baerbock. - © Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa
«Heute wird unser Mut in den Vereinten Nationen, die Stimme zu erheben, getestet»: Annalena Baerbock. | © Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa

Untersuchung Baerbock: Verantwortliche im Iran zur Rechenschaft ziehen

24.11.2022 | Stand 25.11.2022, 07:26 Uhr

Der UN-Menschenrechtsrat hat wegen anhaltender Gewalt des iranischen Sicherheitsapparats gegen friedlich demonstrierende Menschen eine unabhängige Untersuchung beschlossen. Dabei sollen Experten Verstöße gegen die Menschenrechte dokumentieren und Beweismaterial sammeln, um Verantwortliche für die Gewalt eines Tages zur Rechenschaft ziehen zu können, wie Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) in Genf sagte.

Mehr zum Thema