0
Grundschüler aus der Ukraine sitzen in einem Klassenzimmer in Dresden. - © Robert Michael/dpa
Grundschüler aus der Ukraine sitzen in einem Klassenzimmer in Dresden. | © Robert Michael/dpa

Kriegsflüchtlinge Mehr als 193.000 ukrainische Schüler in Deutschland

Jörg Ratzsch
06.10.2022 | Stand 07.10.2022, 06:15 Uhr

Mehr als 193.000 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine sind seit Beginn des russischen Angriffskrieges an den Schulen in Deutschland aufgenommen worden. Was nach außen bisher relativ geräuschlos zu funktionieren scheint, stellt die Einrichtungen und Lehrkräfte vor große Herausforderungen, wie Bildungsgewerkschaften und Lehrerverbände der Deutschen Presse-Agentur bestätigten. Ihrer Ansicht nach verschärfen sich die durch den Lehrermangel bereits bestehenden Probleme.

Mehr zum Thema