0
- © Paul White/AP/dpa
Der lettische Präsident Egils Levits hat Wahlsieger Krisjanis Karins ermächtigt, Vorgespräche mit potenziellen Bündnispartnern über eine mögliche Koalition aufzunehmen (Archivbild). | © Paul White/AP/dpa

Parlamentswahl Lettlands Präsident führt Gespräche über neue Regierung

03.10.2022 | Stand 04.10.2022, 10:16 Uhr

Zwei Tage nach der Parlamentswahl im Lettland hat Staatspräsident Egils Levits Gespräche mit den sieben Parteien aufgenommen, die in die Volksvertretung Saeima gewählt worden sind. Der Staatschef des baltischen EU- und Nato-Landes traf zunächst mit der siegreichen liberalkonservativen Partei Jauna Vienotiba von Regierungschef Krisjanis Karins zusammen. Danach redete er noch mit Vertretern den anderen Parlamentsparteien.

Mehr zum Thema