0
- © Ulrich Perrey/dpa
Kanzleramtsminister Wolfgang Schmidt (vorne rechts) ist als Zeuge vor den «Cum-Ex»- Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft geladen worden. | © Ulrich Perrey/dpa

Finanz-Affäre Kanzleramtsminister: «Cum-Ex»-Vorwürfe gegen Scholz geklärt

Markus Klemm
30.09.2022 | Stand 01.10.2022, 23:21 Uhr
Martin Fischer

Kanzleramtsminister Wolfgang Schmidt hält die Vorwürfe einer Einflussnahme von führenden SPD-Politikern auf Entscheidungen der Finanzbehörden in der «Cum-Ex»-Affäre für aufgeklärt.

Mehr zum Thema