Ferda Ataman ist seit Juli 2022 Unabhängige Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung. - © Jörg Carstensen
Ferda Ataman ist seit Juli 2022 Unabhängige Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung. | © Jörg Carstensen

NW Plus Logo Beauftragte im Interview Ferda Ataman: Millionen Menschen werden diskriminiert

Die Beauftragte für Antidiskriminierung berichtet im Interview, welche Art von Ausgrenzung sie erlebt. Und wo es noch enorme Probleme gibt.

Markus Decker

Frau Ataman, im vorigen Jahr haben sich rund 5.600 Menschen mit Beschwerden an Sie gewandt. Das ist bei 82 Millionen Einwohnern ziemlich wenig, oder?

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema