0
- © Jon Gambrell/AP/dpa
Ukrainische Fahnen mit den Namen der von Russland im Krieg Getöteten sind unter dem Unabhängigkeitsdenkmal in Kiew zu sehen. | © Jon Gambrell/AP/dpa

Russische Invasion Kiew fordert Kampfpanzer - Die Lage im Überblick

Theresa Münch
11.09.2022 | Stand 11.09.2022, 23:00 Uhr
Michael Fischer

Andreas Stein

Carsten Hoffmann

Die Ukraine drängt Deutschland immer stärker zur Lieferung von Kampfpanzern für die Rückeroberung der von Russland besetzten Gebiete. Außenminister Dmytro Kuleba betonte am Samstag nach einem Treffen mit seiner Amtskollegin Annalena Baerbock (Grüne) in Kiew, dass die Leopard-2-Panzer dringend benötigt würden, um die gegnerischen Linien zu durchbrechen. «Jeden Tag, an dem in Berlin jemand darüber nachdenkt oder darüber berät, ob man Panzer liefern kann oder nicht (...), stirbt jemand in der Ukraine, weil der Panzer noch nicht eingetroffen ist», sagte er.

Mehr zum Thema