0
Queen Elizabeth II. wartet im Drawing Room von Schloss Balmoral auf die neue Vorsitzende der Konservativen Partei, Liz Truss, um sie zur Premierministerin zu ernennen. - © Jane Barlow
Queen Elizabeth II. wartet im Drawing Room von Schloss Balmoral auf die neue Vorsitzende der Konservativen Partei, Liz Truss, um sie zur Premierministerin zu ernennen. | © Jane Barlow

Treffen mit Truss Fotos zeigen letzten öffentlichen Auftritt von Queen Elizabeth II.

15 unterschiedliche Regierungschefs hat Queen Elizabeth II. während ihrer Regentschaft erlebt. Liz Truss ernannte sie wenige Tage vor ihrem Tod.

09.09.2022 | Stand 09.09.2022, 11:17 Uhr |

Wichtige Termine hat Queen Elizabeth II. auch im hohen Alter nie versäumt. Noch zwei Tage vor ihrem Tod erfüllte sie ihre Pflichten: Am Dienstag, dem 6. September, hatte sie zunächst Boris Johnsons Rücktrittsgesuch als britischer Premierminister entgegengenommen. Dann ernannte sie Liz Truss zu seiner Nachfolgerin. Es sei ein voller Tag gewesen, erklärte ein Sprecher der Queen.

Mehr zum Thema