Zwar wirkt die Impfpflicht, dennoch sind noch immer rund vier Prozent des Personals ungeimpft im Einsatz. - © Daniel Bockwoldt/dpa
Zwar wirkt die Impfpflicht, dennoch sind noch immer rund vier Prozent des Personals ungeimpft im Einsatz. | © Daniel Bockwoldt/dpa

NW Plus Logo Umfrage des RKI Trotz Impfpflicht: Vier Prozent des Klinikpersonals arbeiten ungeimpft

Rund 15.000 Mitarbeiter aus 109 Kliniken wurden befragt. Dabei kam auch heraus, dass rund ein Fünftel aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht geimpft wurde.

Tim Szent-Ivanyi

Trotz der in Krankenhäusern bestehenden Impfpflicht sind etwa vier Prozent der Beschäftigten gänzlich ungeimpft im Dienst. Das ergibt sich aus einer Umfrage des Robert-Koch-Instituts (RKI), die dieser Redaktion vorliegt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema