Trump bezeichnete die Spekulation, er habe Nuklear-Informationen gebunkert, als "Hoax" (Schwindel). - © AFP
Trump bezeichnete die Spekulation, er habe Nuklear-Informationen gebunkert, als "Hoax" (Schwindel). | © AFP

NW Plus Logo Razzia beim Ex-Präsidenten Hortete Donald Trump geheime Atomwaffen-Dokumente in Mar-a-Lago?

Nach der FBI-Durchsuchung des Anwesens von Trump meldet sich der Ex-Präsident zu Wort. Einem Medienbericht zufolge galt die Suche auch hochbrisanten Geheimdokumenten.

Dirk Hautkapp

Washington. Ging es um lukrative Bemühungen, Saudi-Arabien Atomkraft zu verkaufen? Wollte Donald Trump mit hochsensiblem Wissen über Nuklearwaffen bei Russlands Präsident Wladimir Putin punkten?

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema