0
- © Kenzaburo Fukuhara/Kyodo News/AP/dpa
UN-Chef Antonio Guterres legt während der Zeremonie zum 77. Jahrestag des US-Atombombenangriffs auf Hiroshima einen Kranz nieder. | © Kenzaburo Fukuhara/Kyodo News/AP/dpa

Gedenken in Hiroshima UN-Chef: «Menschheit spielt mit einer geladenen Waffe»

06.08.2022 | Stand 07.08.2022, 07:12 Uhr

Angesichts weltweit wachsender Sorgen über die Gefahr eines Atomkrieges hat die japanische Stadt Hiroshima der Opfer des Atombombenabwurfs vor 77 Jahren gedacht.

Mehr zum Thema