März 2022, Berlin: Das Projekt Spendenbrücke Ukraine sammelt, sortiert und versendet Hilfsgüter, die im Zusammenhang mit dem Krieg in der Uraine benötigt werden. - © IMAGO/Marius Schwarz
März 2022, Berlin: Das Projekt Spendenbrücke Ukraine sammelt, sortiert und versendet Hilfsgüter, die im Zusammenhang mit dem Krieg in der Uraine benötigt werden. | © IMAGO/Marius Schwarz

NW Plus Logo Krieg Ukraine-Hilfe: Spendenbereitschaft lässt langsam nach

Die Hilfsbereitschaft der Deutschen für die Ukraine ist nach wie vor groß, die Spendeneingänge sind allerdings nicht mehr so hoch wie zu Beginn des Krieges.

Jan Emendörfer

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema