0
Die Daten liegen der Regierung nur insoweit vor, wie diese von den Ärzten oder Apotheken an den pharmazeutischen Großhandel zurückgemeldet würden, heißt es. - © Fabian Sommer
Die Daten liegen der Regierung nur insoweit vor, wie diese von den Ärzten oder Apotheken an den pharmazeutischen Großhandel zurückgemeldet würden, heißt es. | © Fabian Sommer

Haltbarkeitsfristen Vier Millionen Corona-Impfdosen landen im Müll - mehr als befürchtet

Den Angaben der Regierung zufolge bestätigte sich zudem, dass inzwischen selbst ärmere Staaten kein Interesse mehr an Impfstoffen haben.

Tim Szent-Ivanyi
17.07.2022 | Stand 17.07.2022, 09:59 Uhr

In Deutschland musste mehr Impfstoff wegen der Überschreitung der Haltbarkeitsfristen vernichtet werden als bisher befürchtet. Das geht aus einer Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine parlamentarische Anfrage des Unions-Bundestagsabgeordneten Stephan Pilsinger (CSU) hervor. Sie liegt der Redaktion vor.

Mehr zum Thema