0
Eine Wahlkabine in einem Gartencenter. NRW wählt am Sonntag einen neuen Landtag. - © dpa
Eine Wahlkabine in einem Gartencenter. NRW wählt am Sonntag einen neuen Landtag. | © dpa

Landtagswahl Wahl in NRW läuft - Beteiligung am Mittag bei knapp 36 Prozent

Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag - und die Wahl ist hochspannend: Denn CDU und SPD liegen in Umfragen sehr nah beieinander. Beim künftigen Regierungsbündnis ist alles offen.

15.05.2022 | Stand 16.05.2022, 18:40 Uhr

Düsseldorf (dpa). Mit einer hohen Wahlbeteiligung hat am Sonntag in Nordrhein-Westfalen die Landtagswahl begonnen. Bis 12 Uhr mittags hätten bereits knapp 36 Prozent der Wahlberechtigten an der Wahl teilgenommen, teilte Landeswahlleiter Wolfgang Schellen am Mittag auf der Grundlage von Stichproben in acht Kreisen und kreisfreien Städten mit. Bei der Landtagswahl 2017 waren es zum selben Zeitpunkt etwa 34 Prozent.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG