Der russische Präsident Wladimir Putin. - © Alexey Danichev
Der russische Präsident Wladimir Putin. | © Alexey Danichev

NW Plus Logo Eklat um absurde Äußerung Putins wenig glaubwürdige Entschuldigung für den Antisemitismus Lawrows

Russlands Außenminister hatte mit antisemitischen Äußerungen für Aufsehen und diplomatische Verstimmungen mit Israel gesorgt. Nun soll sich der Kreml-Chef Putin entschuldigt haben.

Felix Huesmann

Nach Angaben aus dem Büro des israelischen Premierministers Naftali Bennett hat sich Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag telefonisch für antisemitische Äußerungen seines Außenministers Sergej Lawrow entschuldigt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema