Die Kandidaten traten das erste und einzige Mal gemeinsam im TV gegeneinander an. - © Rolf Vennenbernd
Die Kandidaten traten das erste und einzige Mal gemeinsam im TV gegeneinander an. | © Rolf Vennenbernd

NW Plus Logo Vor der Landtagswahl "So geht es nicht": NRW-Spitzenkandidaten liefern sich Schlagabtausch im TV

In der WDR-Wahlarena diskutieren die Wettbewerber landespolitische Themen. Welchen Eindruck sie dabei machten.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Eineinhalb Wochen vor der NRW-Landtagswahl am 15. Mai ist die Ausgangslage völlig offen, verschiedene Bündnisse sind denkbar. Und das merkte man den Spitzenkandidaten am Abend auch bei ihrem einzigen gemeinsamen Auftritt vor laufender Kamera an: So richtig miteinander verscherzen wollten sie es sich vor allem in den ersten Minuten nicht, nur ein politischer Mitbewerber blieb dabei außen vor.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema