0
Migranten in Spanien - © Foto: Andoni Lubaki/AP/dpa
Sie haben Glück gehabt: Ein Holzboot mit 28 Flüchtlingen aus Afrika und dem Maghreb wird von der Nichtregierungsorganisation Open Arms vor der libyschen Küste im Mittelmeer gerettet. | © Foto: Andoni Lubaki/AP/dpa

UNHCR-Zahlen Mehr als 3000 Tote auf Fluchtrouten von Afrika nach Europa

29.04.2022 | Stand 29.04.2022, 14:08 Uhr

Genf - Mehr als 3000 Flüchtlinge und andere Migranten sind im vergangenen Jahr auf den Seerouten in Richtung Europa ums Leben gekommen.

Mehr zum Thema