ie Bundeswehr soll ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro zur Aufrüstung und die Ukraine Waffen bekommen. - © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
ie Bundeswehr soll ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro zur Aufrüstung und die Ukraine Waffen bekommen. | © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

NW Plus Logo Ukraine-Krieg So reagiert Deutschland auf Putins Bedrohungen

Wie ernst ist die Lage wirklich? Und was bedeutet das "Aufrüsten" in Deutschland? Wir liefern Antworten auf die wichtigste Fragen.

Markus Decker
Kristina Dunz

Berlin. Dass Wladimir Putin alles zuzutrauen ist, hat sein Überfall auf das russische Brudervolk am vorigen Donnerstag bewiesen. Alle Länder, die der nach Demokratie strebenden Ukraine helfen wollen, haben seine Worte im Ohr: Wer sich ihm entgegenstelle, werde erleben, was er noch nie erlebt habe. Das war die Warnung mit dem nuklearen Erstschlag.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema