0
Am Sonntag, 13. Februar, findet die Wahl zum Bundespräsidenten statt. Sie erfolgt durch die 17. Bundesversammlung. - © Pixabay
Am Sonntag, 13. Februar, findet die Wahl zum Bundespräsidenten statt. Sie erfolgt durch die 17. Bundesversammlung. | © Pixabay

Drei Gegenkandidaten So läuft die Wahl des Bundespräsidenten am Sonntag

Bei politischen Ereignissen, wie Wahlen, stellen sich vielen Menschen Fragen zu den eigentlichen Aufgaben in dem jeweiligen Amt und wie so eine Wahl eigentlich abläuft. Hier kommen die wichtigsten Antworten zur Bundespräsidentenwahl.

Leonie Meyer
13.02.2022 | Stand 13.02.2022, 08:54 Uhr |

Berlin. Am kommenden Sonntag (13. Februar) wird die 17. Bundesversammlung den nächsten Bundespräsidenten oder die erste Bundespräsidentin wählen. Insgesamt haben 1.472 Mitglieder die Wahl und müssen zwischen drei Bewerbern und einer Bewerberin entscheiden. Doch wer kandidiert eigentlich? Und was macht der Bundespräsident genau? Die wichtigsten Antworten in der Übersicht.

Mehr zum Thema