0
Die Minsterpräsidenten wollen über eine neue Teststrategie bei PCR-Testungen beraten. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Minsterpräsidenten wollen über eine neue Teststrategie bei PCR-Testungen beraten. | © Symbolfoto: Pixabay

Treffen am Montag PCR-Teststrategie & Co.: Das steht auf der Agenda der Ministerpräsidenten

Die Infektionszahlen gehen durch die Decke. Die Länderchefs planen aber keine weiteren Verschärfungen. Vielmehr stehen Neuregelungen zum Umgang mit der Omikron-Welle an.

Eva Quadbeck
21.01.2022 | Stand 21.01.2022, 19:31 Uhr

Trotz des Rekords an Corona-Infektionen haben die Verantwortlichen in Bund und Ländern im Vorfeld der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag die Erwartungen an das Treffen gedämpft. Voraussichtlich wird es keine weiteren bundesweiten Verschärfungen der Corona-Maßnahmen geben. Auch der Expertenrat wird dem Vernehmen nach im Vorfeld keine Stellungnahme zur Corona-Lage veröffentlichen, wie dies bei den vergangenen beiden Sitzungen der Fall war.

Mehr zum Thema