0
Restaurants und Freizeiteinrichtungen könnten wieder schließen - über solche Maßnahmen hat der Bundestag heute beraten. - © Symbolbild/Pixabay
Restaurants und Freizeiteinrichtungen könnten wieder schließen - über solche Maßnahmen hat der Bundestag heute beraten. | © Symbolbild/Pixabay

Streit im Bundestag Diese Verschärfungen der Corona-Maßnahmen will die Ampel

Über mögliche Verschärfungen des Infektionsschutzgesetzes hat der Bundestag heute Mittag diskutiert - von CDU, Linke und AfD gab es Kritik.

07.12.2021 | Stand 07.12.2021, 16:16 Uhr

Berlin (epd/dpa/jes). Angesichts der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen wollen SPD, Grüne und FDP ihr Gesetz zum Umgang mit der Pandemie nachschärfen. Zunächst ausgeschlossene Maßnahmen sollen wieder möglich sein. Zudem soll es für bestimmte Bereiche eine Impfpflicht geben. Über das Gesetzesvorhaben soll der Bundestag schon am Freitag abstimmen. Für den gleichen Tag ist eine Sondersitzung des Bundesrats vorgesehen. Das sind die wesentlichen Änderungen:

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG