0
Das französische Seebad Trouville-sur-Mer liegt an der feinsandigen Küste des Ärmelkanals. - © picture alliance / ZB
Das französische Seebad Trouville-sur-Mer liegt an der feinsandigen Küste des Ärmelkanals. | © picture alliance / ZB

EU-Grenzschutz Küste des Ärmelkanals wird ab Mittwoch von Frontex-Flugzeug überwacht

Westliche EU-Länder haben einen härteren Kampf gegen Schleuser vereinbart. Schon bald soll ein Flugzeug dauerhaft das Gebiet von Frankreich bis zu den Niederlanden überfliegen.

29.11.2021 | Stand 29.11.2021, 07:41 Uhr

Calais (AFP). Im Kampf gegen Schleuserbanden am Ärmelkanal soll ab Mittwoch ein Flugzeug der EU-Grenzschutzbehörde Frontex die Küste des Ärmelkanals überwachen. Das Flugzeug werde "Tag und Nacht" das Gebiet von Frankreich bis zu den Niederlanden überfliegen, sagte der französische Innenminister Gérald Darmanin am Sonntag nach einem Treffen mit Vertretern mehrerer EU-Länder, der EU-Kommission sowie der Behörden Frontex und Europol.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG