Während Annalena Baerbock und Robert Habeck dem Regierungskabinett angehören werden, ging Anton Hofreiter leer aus. - © picture alliance/dpa
Während Annalena Baerbock und Robert Habeck dem Regierungskabinett angehören werden, ging Anton Hofreiter leer aus. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Regierungsbildung

Hauen und Stechen um Ministerämter: Erste Krise für die Grünen

Je länger die Verhandlungen darüber andauerten, wer welchen Platz in der Regierung bekommt, umso sichtbarer wurden die Gräben, die die Partei noch immer durchziehen.

Markus Decker

Die Stimmung im Event & Convention Center am Berliner Westhafen war gespenstisch an diesem Donnerstag. Eigentlich waren die Grünen zusammengekommen, um den mit SPD und Grünen vereinbarten Koalitionsvertrag zu diskutieren und mitzuteilen, wer von ihnen die Kabinettsposten besetzen wird. Um 16 Uhr sollte es losgehen. Der Plan ging freilich nicht auf. Stattdessen sah man fahle Gesichter allerorten und führende Parteimitglieder, die hektisch durch den Saal liefen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG