0
Parteien, die ihre Wahlplakate ungewollt oder gewollt vergessen abzhängen, müssen dafür in einigen Kommunen Strafe zahlen. - © Montage/Andreas Frücht
Parteien, die ihre Wahlplakate ungewollt oder gewollt vergessen abzhängen, müssen dafür in einigen Kommunen Strafe zahlen. | © Montage/Andreas Frücht

40 Euro pro Plakat Teures Vergehen: Wenn Parteien Wahlplakate nicht abnehmen

Parteien, die die Wahlwerbung nicht rechtzeitig abnehmen und auch einer Aufforderung nicht nachkommen, müssen tief in die Tasche greifen. Wie ist die Lage in OWL?

Jessica Eberle
13.11.2021 , 12:00 Uhr

Dortmund/Bielefeld. Dass Bundestagswahlplakate unmittelbar nach der Wahl abgehangen werden müssen, ist bekannt. Doch nicht alle Parteien halten sich daran - ob gewollt oder ungewollt. Das kann teuer werden.

Mehr zum Thema