0
Greenpeace fordert die Ampel-Parteien auf, den Ausbau von Autobahnen und Straßen zugunsten von Bahn und ÖPNV zurückzustellen. - © Pixabay/Symbolfoto
Greenpeace fordert die Ampel-Parteien auf, den Ausbau von Autobahnen und Straßen zugunsten von Bahn und ÖPNV zurückzustellen. | © Pixabay/Symbolfoto

Koalitionsverhandlungen: Umweltverbände fordern Umdenken beim Klimaschutz

Am Mittwoch nehmen die Ampel-Arbeitsgruppen die Gespräche auf. Umweltverbände pochen auf mehr Tempo und konkrete Sofortmaßnahmen beim Klimaschutz.

27.10.2021 | Stand 27.10.2021, 12:18 Uhr

Berlin. Umweltverbände drängen zum Start der Ampel-Arbeitsgruppen an diesem Mittwoch auf eine Forcierung der Energiewende und ein Umdenken in der Klimapolitik.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG