0
SPD-Fraktionsvize Bärbel Bas soll neue Präsidentin des Bundestags werden. - © photothek
SPD-Fraktionsvize Bärbel Bas soll neue Präsidentin des Bundestags werden. | © photothek

Porträt Sie soll Präsidentin des Bundestags werden: Wer ist Bärbel Bas?

Sie wäre die dritte Frau in diesem Amt. Bas sticht unter anderem durch eine Biografie hervor, wie sie viele in ihrer Partei nicht mehr haben.

Tobias Peter
20.10.2021 | Stand 20.10.2021, 20:00 Uhr

Berlin. Bärbel Bas soll Nachfolgerin von Bundestagpräsident Wolfgang Schäuble (CDU) werden. SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hatte die Politikerin aus Duisburg für das Amt vorschlagen. Der Fraktionsvorstand habe dem am Abend einstimmig zugestimmt, sagte Mützenich. Die frühere Integrations-Staatsministerin Aydan Özoguz wurde als Vizepräsidentin nominiert. Da die Sozialdemokraten stärkste Fraktion im neuen Bundestag sind, liegt bei ihnen das Vorschlagsrecht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG