0
Der Präsident des Deutschen Bundestages, Wolfgang Schäuble (CDU, M.), nimmt hinter dem Rednerpult Platz. - © picture alliance/dpa
Der Präsident des Deutschen Bundestages, Wolfgang Schäuble (CDU, M.), nimmt hinter dem Rednerpult Platz. | © picture alliance/dpa

Gleichstellung SPD-Frauen fordern Nachfolgerin für Bundestagspräsident Schäuble

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich für das Amt ins Spiel gebracht. Doch die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen pocht darauf, es müsse "zwingend" eine Frau den Job bekommen.

Tobias Peter
18.10.2021 | Stand 18.10.2021, 12:46 Uhr

Berlin. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) fordert, es müsse "zwingend" eine Frau Nachfolgerin von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) werden. "Im Zukunftsprogramm der SPD wird das Jahrzehnt der Gleichstellung gefordert", sagte die ASF-Bundesvorsitzende Maria Noichl dieser Redaktion. "Diese Worte fordern Taten. Daher ist die Position der Bundestagspräsidentin auch zwingend mit einer Frau zu besetzen", fügte sie hinzu.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG