0
Wer Hartz-IV bezieht, bekommt im nächsten Jahr drei Euro mehr. - © Jemima Wittig
Wer Hartz-IV bezieht, bekommt im nächsten Jahr drei Euro mehr. | © Jemima Wittig

Drei Euro mehr "Unverschämtheit": Sozialverbände empört über geringe Hartz-IV-Erhöhung

Die gestiegenen Verbraucherpreise sind in der Erhöhung nicht berücksichtigt. Der VDK und der Paritätische Wohlfahrtsverband fordern Nachbesserungen.

Maximilian Arnhold
13.10.2021 | Stand 12.10.2021, 21:34 Uhr

Die Sozialverbände zeigen sich empört über den Beschluss der Kabinettsverordnung vom vorigen Freitag, wonach Hartz-IV-Bezieherinnen und Beziehern von 2022 an drei Euro mehr im Monat bekommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG