0
4,1 Millionen Menschen sind in Deutschland pflegebedürftig. - © picture alliance/dpa
4,1 Millionen Menschen sind in Deutschland pflegebedürftig. | © picture alliance/dpa
Pflege

Intensivkrankenpfleger kritisiert den "Bürokratiewahnsinn"

Auf dem Deutschen Pflegetag werden Probleme in der Pflege thematisiert. Ein Intensivkrankenpfleger und ein Patientenschützer erklären, wie es besser geht.

Alisha Mendgen
13.10.2021 | Stand 13.10.2021, 08:32 Uhr

Der Intensivkrankenpfleger Ricardo Lange hat vor Beginn des Deutschen Pflegetages die Bürokratie in der Pflege kritisiert und die Reduzierung der Dokumentation auf den Stationen gefordert.

Mehr zum Thema