Gratis ab ans Meer: Für viele Familien dürfte dieses Versprechen der Bundesregierung nicht in Erfüllung gehen. - © picture alliance / Zoonar | lev dolgachov
Gratis ab ans Meer: Für viele Familien dürfte dieses Versprechen der Bundesregierung nicht in Erfüllung gehen. | © picture alliance / Zoonar | lev dolgachov
NW Plus Logo Förderprogramm vom Bund

Warum die Corona-Auszeit für Familien eine Mogelpackung ist

Zwei Wochen bezahlte Erholung hat die Regierung allen Familien versprochen - drei Tage vor der Wahl. Dabei gibt es bislang nicht mal ansatzweise genug Angebote.

Matthias Bungeroth
Anneke Quasdorf

Berlin. Familien fordern es seit über einem Jahr, nun hat es die Regierung umgesetzt – drei Tage vor der Wahl: die Rede ist von einer Corona-Auszeit, vom Familienministerium geförderter Erholungsurlaub für stark von der Pandemie belastete Arbeitnehmer mit Kindern. Bezahlen müssen sie davon nur zehn Prozent. Was sich so toll anhört, entpuppt sich bei näherem Hinsehen allerdings bislang als Mogelpackung. Denn die Angebote sind so überschaubar, dass Interessierte schon jetzt, nicht mal eine Woche nach Verkündung des Programms, keine Chance mehr haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG