In vielen deutschen Hochschulstädten übersteigen die Wohnungspreise die BAföG-Pauschale deutlich. - © Unsplash/Symbolfoto
In vielen deutschen Hochschulstädten übersteigen die Wohnungspreise die BAföG-Pauschale deutlich. | © Unsplash/Symbolfoto

NW Plus Logo Studentenwohnreport Mieten für Studierende steigen weiter - lange Wartezeiten in OWL

Die Pandemie hat die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Universitätsstädten verschärft. Hinzu kommt, dass viele Studierende weniger verdient haben.

Julia Lichtnecker
Holger Kosbab

Wiesloch/Bielefeld/Paderborn. Steigende Mieten, Mangel an Wohnungsangeboten und geringeres Einkommen – während der Corona-Pandemie hat sich die Lage für Studierende auf dem Wohnungsmarkt in vielen Hochschulstädten weiter verschlechtert.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema