Die Impfkampagne muss Fahrt aufnehmen, soll eine hohe vierte Welle vermieden werden. - © Symbolbild: Pixabay
Die Impfkampagne muss Fahrt aufnehmen, soll eine hohe vierte Welle vermieden werden. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Corona-Pandemie So geht es mit der Impfkampagne in Deutschland weiter

Jens Spahn (CDU) und RKI-Chef Lothar Wieler machen sich weiter fürs Impfen stark. Was genau bedeutet die Hospitalisierungsrate für die kommenden Wochen?

Alisha Mendgen

Die Impfkampagne soll weiter angekurbelt werden, dafür startet am Montag eine neue Aktionswoche. Derweil hat die Infektionsinzidenz als Hauptwert zur Einschätzung der Pandemie ausgedient. Fragen und Antworten zur aktuellen Pandemielage. Wie ist die aktuelle Lage der Pandemie? Die 7-Tage-Inzidenz der Infektionen sank laut Robert-Koch-Institut am Mittwoch leicht und lag bei 82,7. Währenddessen stagniert die Impfkampagne: Erst 61,7 Prozent der Gesamtbevölkerung sind doppelt gegen Corona geimpft. In den Krankenhäusern ist die Lage kontrollierbar...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema