Halten die Praxen am Laufen: Medizinische Fachangestellte sind Mangelware in Deutschlands Praxen. Darunter leiden auch die Patienten. - © picture alliance / Zoonar | lev dolgachov
Halten die Praxen am Laufen: Medizinische Fachangestellte sind Mangelware in Deutschlands Praxen. Darunter leiden auch die Patienten. | © picture alliance / Zoonar | lev dolgachov
NW Plus Logo Medizinische Fachangestellte

Notstand in Praxen: Fachkräftemangel bedroht Patientenversorgung

Mehr als die Hälfte aller Ärzte sucht nach Fachpersonal - deutschlandweit. Schon jetzt bekommen Patienten die Unterversorgung deutlich zu spüren.

Anneke Quasdorf

Bielefeld. Über die Hälfte aller Arztpraxen in Deutschland war im Jahr 2020 auf der Suche nach nichtärztlichem Praxispersonal. Damit ist der Fachkräftemangel auch im Beruf der Medizinischen Fachangestellten (MFA) angekommen. Experten erwarten dadurch eine gravierende Bedrohung der Patientenversorgung. Betroffen sind vor allem die vertragsärztlichen Praxen, darunter Haus-, Kinder- und Fachärzte. "Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, ist mittlerweile eine Herausforderung in allen Bereichen und Branchen", sagt Anke Richter-Scheer, Erste Vorsitzende des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG