Laut einer Umfrage halten 94 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland die Bekämpfung von Kinderarmut "sehr wichtig" oder "wichtig". - © Symbolbild: pixabay
Laut einer Umfrage halten 94 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland die Bekämpfung von Kinderarmut "sehr wichtig" oder "wichtig". | © Symbolbild: pixabay
NW Plus Logo Mehr Chanchengleichheit

In Armut aufgewachsen: Was die Kindergrundsicherung daran ändern könnte

Der Kinderschutzbund schlägt Alarm: Die Zahl der Schulabbrecher hat sich verdoppelt. Die meisten stammen aus dem "Armutsmilieu".

Antea Obinja

Das Bündnis Kindergrundsicherung hat am Montag eine neue Kampagne gestartet. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarmut: Eine für alle - Kindergrundsicherung jetzt!" fordern 22 zivilgesellschaftliche Organisationen, Verbände und Gewerkschaften eine umfassende Reform der gegenwärtigen finanziellen Kinder- und Familienförderung und die Einführung einer Kindergrundsicherung in der kommenden Legislaturperiode. Heinz Hilgers, Präsident des Kinderschutzbundes, sagte der Redaktion: „Wir brauchen dieses komplett neue Fördersystem, wenn wir die ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema