0
Thomas Kutschaty (SPD) ist Vorsitzender der nordrhein-westfälischen SPD. - © picture alliance/dpa
Thomas Kutschaty (SPD) ist Vorsitzender der nordrhein-westfälischen SPD. | © picture alliance/dpa
Bundestagswahl 2021

NRW-SPD fordert Landesaufbaufonds für Hochwasser-Opfer

Thomas Kutschaty spricht in einer digitalen Pressekonferenz zum Wahlkampfauftakt über die Impfdebatte, die Flutkatastrophe und über die Aussichten der SPD bei der Bundestagswahl.

Mareike Köstermeyer
27.07.2021 | Stand 27.07.2021, 14:50 Uhr

Bielefeld/Düsseldorf. Es ist ein straffes Programm, das Thomas Kutschaty in den kommenden Wochen vor sich hat. Auch für die nordrhein-westfälische SPD geht der Wahlkampf für die Bundestagswahl im September 2021 in die heiße Phase und in Kutschatys Terminkalender sind 70 Termine in 64 Wahlkreisen geplant. Mit einer digitalen Pressekonferenz machte der Vorsitzende der NRW-SPD jetzt den Auftakt der letzten Etappe.

Mehr zum Thema