0
Die Angreifer verschlüsselten Dateien des Kreises Anhalt-Bitterfeld. - © Pixabay/Symbolfoto
Die Angreifer verschlüsselten Dateien des Kreises Anhalt-Bitterfeld. | © Pixabay/Symbolfoto

Hacker-Angriff Erster Cyber-Katastrophenfall in Deutschland - Landkreis lahmgelegt

Die Folgen der Attacke auf die Server des Landkreises Anhalt-Bitterfeld sind gravierend: Sozialleistungen können zum Beispiel nicht mehr ausgezahlt werden.

10.07.2021 | Stand 10.07.2021, 19:09 Uhr

Berlin (rtr/dpa). Ein Hackerangriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat den ersten Cyber-Katastrophenfall in Deutschland ausgelöst. Die Verwaltung des Landkreises in Sachsen-Anhalt muss nach eigenen Angaben fast zwei Wochen lang ihre Arbeit weitgehend einstellen, weil Kriminelle das Computersystem am 6. Juli attackiert hatten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG