0
Im Deutschen Bundestag. - © picture alliance / Flashpic
Im Deutschen Bundestag. | © picture alliance / Flashpic
Laut Studie

Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten stark gestiegen

Der größte Anteil der Nebenverdiener kommt einer Studie zufolge aus der Unionsfraktion, gefolgt von der FDP.

10.07.2021 | Stand 10.07.2021, 13:45 Uhr

Berlin (dpa). Bundestagsabgeordnete haben einer Studie zufolge in der laufenden Legislaturperiode geschätzte 53 Millionen Euro an Nebeneinkünften erzielt. Wie die Süddeutsche Zeitung unter Berufung auf eine Untersuchung der Otto-Brenner-Stiftung der IG Metall berichtet, meldete mehr als ein Drittel (261) der Abgeordneten Hinzuverdienste. Davon kamen die meisten aus den Fraktionen von Union (41,8 Prozent) und FDP (20,3 Prozent).

Mehr zum Thema