NW News

Jetzt installieren

0
CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet stellt am Mittwoch das Wahlprogramm seiner Partei bei "Brigitte live" vor. - © AFP
CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet stellt am Mittwoch das Wahlprogramm seiner Partei bei "Brigitte live" vor. | © AFP
Studie zur Bundestagswahl

Union und FDP wollen vor allem Gutverdiener entlasten

Die Wahlprogramme der Parteien wirken sich finanziell ganz unterschiedlich auf die Bürger aus. CDU/CSU und FDP planen für Gutverdiener das größte Finanzplus.

08.07.2021 | Stand 13.07.2021, 05:45 Uhr

München (AFP). Die Wahlprogramm der Parteien für die Bundestagswahl unterscheiden sich einem Bericht zufolge deutlich hinsichtlich der finanziellen Auswirkungen für die Bürger. Während SPD, Grüne und Linke vor allem kleine und mittlere Einkommen besserstellen möchten, planen CDU/CSU und FDP das größte Finanzplus für Gutverdiener, wie die Süddeutsche Zeitung  unter Berufung auf Berechnungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) berichtet.

Mehr zum Thema