NW News

Jetzt installieren

Es muss sichere Konzepte für den Schulunterricht geben - fordern der Kinderschutzbund und weitere Organisationen.  - © Symbolbild - epd
Es muss sichere Konzepte für den Schulunterricht geben - fordern der Kinderschutzbund und weitere Organisationen.  | © Symbolbild - epd

NW Plus Logo Delta-Variante breitet sich aus Wie gelingt nach den Sommerferien ein sicherer Schulstart?

Organisationen warnen: Steigende Infektionszahlen durch die Delta-Variante können den Schulstart gefährden und Kinder erneut zu Verlierern der Pandemie machen.

Jessica Orlowicz

Berlin. Mit den sinkenden Corona-Zahlen ist der Präsenzunterricht an vielen Schulen wieder möglich – theoretisch. Praktisch aber bereitet die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus vielen Sorgen. Der Deutsche Kinderschutzbund fordert Maßnahmen, um zu verhindern, dass Schülerinnen und Schüler „erneut die Verlierer der Pandemie sein werden". Der Präsident des DKSB, Heinz Hilgers, hat angesichts der um sich greifenden Delta-Variante des Coronavirus davor gewarnt, dass diese erneut zulasten der Schülerinnen und Schüler in Deutschland gehen werde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema