NW News

Jetzt installieren

0
Regionalwahlen in Frankreich - © Foto: Christian Hartmann/Pool Reuters/AP/dpa
Präsident Emmanuel Macron geht als Verlierer aus der ersten Runde der Regionalwahlen hervor. | © Foto: Christian Hartmann/Pool Reuters/AP/dpa

Regionalwahlen Rückschlag für Frankreichs Rechtsextreme - Abfuhr für Macron

21.06.2021 | Stand 21.06.2021, 09:20 Uhr |

Paris - Deutliche Einbußen bei Frankreichs extremer Rechten und wenig Zuspruch für die Präsidentenpartei: Marine Le Pen und Emmanuel Macron, die im Rennen um den Élyséepalast im kommenden Jahr als Favoriten gelten, sind als Verlierer aus der ersten Runde der Regionalwahlen hervorgegangen.

Mehr zum Thema