Olaf Scholz hat eine Begegnung mit Vize-Präsidentin Kamala Harris fest eingeplant. - © AFP
Olaf Scholz hat eine Begegnung mit Vize-Präsidentin Kamala Harris fest eingeplant. | © AFP
NW Plus Logo Deutscher Wahlkampf in den USA

Vize-Kanzler besucht in Washington Spitzen der Biden-Regierung

Bilder und TV-Berichte mit Top-Vertretern der US-Regierung "können einem Kandidaten beim heimischen Publikum zusätzliche Statur verleihen", heißt es.

Dirk Hautkapp

Washington. Vor der Bundestagswahl zieht es SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz nach Amerika. Nach Informationen von nw.de wird der Bundesfinanzminister Ende Juni für einige Tage nach Washington reisen und dabei hochrangige Vertreter der US-Regierung treffen. In Vorbereitung des G-20-Finanzministertreffens stehen zwischen dem 30.6. und 2.7. unter anderem Gespräche mit Finanzministerin Janet Yellen und ihrem Nachfolger an der Spitze der amerikanischen Notenbank „Federal Reserve” (Fed), Jerome Powell, an. Themen: Globale Mindestbesteuerung von Unternehmen und Klimaschutz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema