NW News

Jetzt installieren

Menschen warten vor einem Wahllokal, um bei der Wahl zum neuen Landtag von Sachsen-Anhalt ihre Stimmen abzugeben. - © picture alliance/dpa
Menschen warten vor einem Wahllokal, um bei der Wahl zum neuen Landtag von Sachsen-Anhalt ihre Stimmen abzugeben. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Stimmungstest für Bundestagswahl Sachsen-Anhalt-Wahl als Prüfung für Laschet, Scholz und Baerbock

Durch die politische Farbenlehre in Magdeburg an der Elbe sitzen Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz in diesem Fall in einem Boot. Allerdings auf stürmischer See.

Kristina Dunz

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ist jetzt der wichtigste Stimmungstest für die Bundesparteien – denn er ist der letzte vor der Bundestagswahl. Mit 1,8 Millionen Wählerinnen und Wähler ist es zwar nur ein kleines Land und die Stärke der AfD dort spiegelt keineswegs die Lage in der ganzen Republik wider. Und doch ist das Ergebnis für die Verlierer geeignet, im scharfen Gegenwind während des Wahlkampfes zu stehen, und für die Gewinner, über Rückenwind zu jubeln. Und die Kanzlerkandidaten von Union, Grünen und SPD werden ganz persönlich am Abschneiden ihrer Landesparteien gemessen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema