NW News

Jetzt installieren

Viel dürfte davon abhängen, ob Reiner Haseloff (CDU) es schafft, Ministerpräsident zu bleiben. - © REUTERS
Viel dürfte davon abhängen, ob Reiner Haseloff (CDU) es schafft, Ministerpräsident zu bleiben. | © REUTERS
NW Plus Logo Landtagswahl

Warum Laschet & Co. am Sonntag ganz genau nach Magdeburg schauen werden

Die Wahl in Sachsen-Anhalt ist der letzte Stimmungstest vor der Bundestagswahl. Wer geht mit neuem Schub in die heiße Wahlkampfphase - und wer mit neuen Problemen?

Fabian Albrecht
Jörg Blank

Anne-Beatrice Clasmann

Ulrich Steinkohl

Basil Wegener

Martina Herzog

Berlin/Magdeburg. Kommt die Kanzlerkandidatur von CDU-Chef Armin Laschet vier Monate vor der Bundestagswahl noch mal ins Schlingern? Und was bedeutet die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 6. Juni für den Start in die heiße Wahlkampfphase bei Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD)? Viel dürfte beim letzten Stimmungstest vor der Bundestagswahl am 26. September davon abhängen, ob Reiner Haseloff (CDU) es schafft, Ministerpräsident bleiben. Vor fünf Jahren hatte die AfD auf Anhieb 24,5 Prozent erreicht. Die SPD halbierte sich, die große Koalition verlor ihre Mehrheit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema